Dienstag, 27. Dezember 2011

Ein paar Bilder

Ich hoffe ihr hattet alle ein super schönes Weihnachtsfest mit euren Lieben. Heute zeige ich euch ein paar Eindrücke meines Tisches zum Weihnachtsessen. Über die Serviettenhalter aus alten Esslöffeln habe ich mich dabei am meisten gefreut. Die sind in letzter Minute noch fertig geworden. Ursprünglich hatte ich geplant die Löffel mit einem Hammer flach zu klopfen und diese anschließend zu Serviettenringen zu biegen. Die Löffel erwiesen sich aber leider als ziemlich zäh und hartnäckig. Also musste eine andere Idee her - und ich muss sagen mit dieser bin ich recht zufrieden. 
So nun muss ich los mein nächstes Projekt organisieren. Ich bin schon sooo aufgeregt. In den nächsten Tagen erfahrt ihr mehr.

Liebe Grüße, Sylvia






  

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia.. ja, die Möbel haben alles überstanden.. obwohl.. den Esstisch möchte ich ja schon gerne gegen eine *ALTEN* ersetzten.. ich finde nur nicht so den passenden.. da muss wohl erst nochmal der Farbeimer dran glauben..

    Vielen Dank für dein Kompliment.. das kann ich nur zurückgeben.. denn bei euch könnte ich gerade mal einziehen.. und den Esstisch würde ich mir gleich mal stibitzen.. auch sooo schön gedeckt..

    Die Suppenlöffel als Serviettenklemmen sind ja mal spitze.. geht bestimmt auch ganz rum, als Spirale, gebogen.. das werde ich mal ausprobieren müssen..

    Liebe Grüße
    Gina ☺

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den umgebogenen Löffeln als SErviettenringe ist ja wirklich so simpel wie genial - das werde ich mir merken - herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen