Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtsstimmung

Nach einer längeren Bloggerpause melde ich mich heute mit ein paar weihnachtlichen Bildern zurück. 

Ein von mir selbst zusammengezimmertes Tellerregal hat Einzug gehalten und wird momentan als Adventskalender genutzt. Es ist krumm und schief aber zum Glück macht ja genau das unter anderem den Shabby-Stil aus :) Für die Zukunft fehlen nur noch ein paar Schmuckstücke die sich dort angemessen in Szene setzten lassen. Die Suche läuft ;)




Zu guter Letzt möchte ich euch ein mir sehr ans Herz gewachsenes Möbelstück zeigen. Nach einer Abholaktion durch halb Deutschland (brauche ich euch ja nicht zu erzählen :)) und ein paar Handgriffen, kann ich diesen schönen Schminktisch mein Eigen nennen.


Das war´s auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit euren Lieben, Sylvia.

Sonntag, 8. Juli 2012

Ein paar neue Fotos

Da es derzeit bei uns mal wieder gewittert, nutze ich doch gleich die Zeit um euch ein paar neue Fotos zu zeigen. 
Auf diversen Streifzügen und Fahrradtouren durch das Leipziger Umland kommen immer wieder ganz verschiedene Sträuße aus Wildblumen, Kräuter und Büschen zu stande. Letzten sprach mich sogar ein ältere Herr an, der meine Ausbeute in meinem Fahrradkorb bewunderte und total begeistert war, vor allem wenn sich "die junge Leute" für die Natur interessieren :) Wir haben uns so herzlich unterhalten das mir dieses kleine Gespräch meinen restlichen Tag erhellt hat. Es sind manchmal doch die kleinen Dinge die Glück bedeuten.



Zwischendurch beim Stöbern in meinen Schränken ist mir diese schöne alte Kelle in die Hände gefallen, die viel zu schön ist um im Schrank ungesehen zu verstauben. Von einem Bekannten habe ich ein paar schöne alte Stücken Holz vom Feuerholzstapel bekommen. Am liebsten hätte ich mir gleich den ganzen Keller damit vollgepackt, viel zu schade um damit zu heizen :) Ihm war völlig unklar wie man sich über ein paar Stücke altes Holz nur so freuen kann - wieder einmal eine typische Shabby-Mädel Geschichte *g* 
Was aus der Kelle und dem Holz geworden ist, schmückt jetzt ganz fantastisch meine Küche :) Ein Großteil des Holzes liegt noch bei mir rum und wartet darauf verarbeiten zu werden, mir fehlt nur noch die passende Idee - kommt Zeit, kommt Rat. 


Nun wünsche ich euch mal noch einen schönen Sonntag mit hoffentlich besserem Wetter und kommt gut in die neue Woche, Sylvia.

Donnerstag, 21. Juni 2012

Da ist er endlich!

Heute ganz kurz und schnell für euch in Bildern - mein Waschbeckenunterschrank! 
Ich bin mit dem Ergebnis doch recht zufrieden - Dank der Hilfe zweier lieben Freunde sogar mit Fliesen die zugeschnitten und verfugt sind :)  Verfugen ist jetzt nicht das riesen Problem, aber für einmal fliesen in 5 Jahren lohnt es einfach nicht sich sämtliche Utensilien zuzulegen die man benötigt damit´s auch ein Stück weit ordentlich wird.


Liebe Grüße, Sylvia

Montag, 11. Juni 2012

Mal wieder Blümchenbilder :)

Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinen Blümchenbildern :-) Aber wenn ich unterwegs bin, kann ich  einfach an keinem Busch und keinem Gestrüpp vorbeigehen ohne mir was abzuknapsen. *g* Interessant ist auch, dass die Zusammenstellungen immer komplett verschieden aussehen.
Mein Waschbeckenunterschrank ist auch endlich fertig *freu* Jetzt muss ich es nur noch schaffen ein paar Fotos davon zu machen :)

Lasst es euch gut gehen! Liebe Grüße, Sylvia


Sonntag, 3. Juni 2012

Regen und ein neues Projekt

Mädels, haltet mich für bekloppt aber den heutigen Regentag habe ich total genossen. Regenjacke an und ab nach draußen in die Natur zum Rumstromer. Herrlich wie der Regen auf die Kapuze trommelt. Für mich Entspannung und Seele auftanken pur und kommt man dann durchnässt nach Hause gibt es erstmal eine schöne heiße Dusche. Das hat durchaus was von einem perfekter Tag :)

Und sonst zeige ich euch heute noch mein neues Projekt. Eine kleine Kommode die ich zu einem Waschbeckenunterschrank umfunktionieren werden. Am meisten freue ich mich auf eine neue Herausforderung - die Oberfläche soll gefliest werden. Da ich das noch nie gemacht habe bin ich mal gespannt was dabei raus kommt. Ergebnisse negativer wie auch positiver Art :-) natürlich demnächst hier!

So nun wünsch ich euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!


Dienstag, 29. Mai 2012

Fahrradausflug

Heute zeige ich euch ganz schnell ein paar Bilder als Ergebnis von einem Fahrradausflug am Wochenende. Den Stuhl konnte ich auf dem Flohmarkt ergattern. Von der natürlichen Patina bin ich total begeistert, kein Schleifen oder Streichen notwendig.

Liebe Grüße, Sylvia




Donnerstag, 24. Mai 2012

Zurück aus dem Kurzurlaub

Vier Tage ging es ins schöne Allgäu. Das Wetter war super zum Wandern und Seele baumeln lassen. Ein paar Eindrücke habe ich für euch mitgebracht.




Was soll ich sagen, wo ein Bach ist müssen natürlich auch Steine gesammelt werden und dabei ist mir dieses Fossil in die Hände gefallen.


Und an dieser Baumrinde konnte ich einfach nicht vorbei gehen :) Diese ist für sich alleine schon tierisch dekorativ wie ich finde. Am Anfang unsere Wandertour gefunden musste sie natürlich den ganzen Tag mit rumgeschleppt werden. Ich meine komische Blicke von anderen Leiten wahrgenommen zu haben :-) Schon manchmal verrückt worüber sich Shabby Mädels so alles freuen können, auch wenn es nur ein Stück alte Rinde ist :)))


Liebe Grüße, Sylvia

Donnerstag, 17. Mai 2012

Was kommt nach Flieder?

Für mich lässt sich diese Frage ganz einfach beantworten - Akazie!!! Ihr süßer Duft ist einfach traumhaft. Ich liebe es wenn sie in der ganzen Wohnung ihren intensiven Duft verströmt und deshalb habe ich mich heute reichlich mit Akazie eingedeckt :-)

Liebe Grüße, Sylvia




Samstag, 12. Mai 2012

Flieder!

In den letzten Wochen hatte ich leider nur wenig Zeit bei euch vorbeizuschauen, auch dieser Post steht schon geraume Zeit in den Startlöchern, aber ich gelobe Besserung :-)
Heute gibt es wie der Titel schon vermuten lässt Fliederbilder von vorn bis hinten *g* Obwohl die Blüte ja leider fast schon wieder vorbei ist. Ich liebe einfach dieses Zeugs, nicht nur der süße Duft sondern auch dekorativ eine Augenweide. 

Meine Wände haben mal nebenbei eine neue Farbe erhalten. Mir gefällts eigentlich ganz gut, wobei ich sagen muss es ist noch nicht perfekt. Ich nähere mich quasi seit Jahren meiner perfekte Wandfarbe an, jedesmal nach dem streichen denk ich, "mhm das nächste mal doch vielleicht einen Touch mehr grau oder doch ein bisschen bräunlicher?!" Aber die nächsten ein bis zwei Jahre werde ich es sicher mit der Wandfarbe aushalten ;-)

So Mädels, nun wünsch ich euch viel Spass beim Fotos guggen und macht euch eine schöne Zeit!






Sonntag, 15. April 2012

Keine Schachteln...

... dafür ein paar andere nette Fotos. Kennt ihr das? Ihr sitzt an einem Projekt und irgendwie sieht´s einfach nur doof aus, man kann machen was man will, man bekommt es einfach nicht zu seiner Zufriedenheit hin, ärgerlich. Naja und da es mir bei meinen Schachteln so ging, gibt es erstmal keine Fotos von den Besagten und die Schachteln verschwinden für die nächste Zeit wieder im Schrank.
Dafür habe ich ein paar Bilder aus meiner Küche geknipst.



Das große Backbrett habe ich mir von meinem gewonnen Gutschein bei princessgreeneye bestellt. Eigentlich wollte ich es mit einer Seite aus einem alten Kochbuch bekleben welche ich im Internet gefunden habe. Aber wie es der Zufall wollte ist mir ein kleines Backbuch meiner Uroma in die Hände gefallen. Ich war total aus dem Häuschen. Nach manchen Rezepten backen wir heute noch! :-) Somit habe ich die eher anonyme Kochbuchseite gegen Seiten aus dem kleinen Backbuch ersetzt. Mit dieser persönlichen Noten bekommt der Kuchenschieber eine ganz besondere Bedeutung für mich. Habt ihr auch solche "Familienschätze"?

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag, Sylvia




Donnerstag, 29. März 2012

Shabby Ostereier die Dritte und definitiv Letzte!

So Mädels, die dritte Scharsche ist fertig und ganz ehrlich, ich bin froh das meine Küche endlich wieder mal wie eine Küche aussieht und nicht wie eine Bastelbude :) Durch parallel zum Eiergebastel stattfindende Moosexperimente war das Chaos in meiner Küche perfekt und wir haben tagelang getreu dem Spruch "Hier siehts ja aus wie im Wald!" gelebt. Aber nur so werkelt es sich für mich am besten. Wenn man für die Deko alle in Frage kommenden Dinge aus den Schränken kramt und wie wild auf kurzem Weg kombinieren kann. Eine Idee oder ein kreativer Einfall jagt den Nächsten und da ich eher zu den ungeduldigen Menschen gehöre kann es schon mal vorkommen das mehrere Projekte gleichzeitig angepackt werden müssen.


In den letzten Tagen habe ich ein paar Schachteln ausgegraben. Die werde ich in den nächsten Tagen auf Shabby trimmen. Naja zumindest krame ich seit einer Woche Ideen und Materialien dafür zusammen. So richtig weiß ich noch nicht wie aber das wird schon ;-)

So und nun wünsch ich euch mal was!

Sonntag, 18. März 2012

Shabby Ostereier die Zweite :-)

Ich bin zur Zeit dem Shabby Ostereierbastelwahn verfallen. Die dritte Ladung ist auch schon in Arbeit *g*



Nebenbei habe ich noch einen kleinen Fliegenschrank umgemodelt. Wie er vorher ausah, seht ihr  HIERDie weiße Gage war mir zu dicht, deshalb musste sie weg. Eine richtige Knochenarbeit war das. Das ein kleines Schränkchen wie dieses einen so fordern kann :-)
Um dem Ganzen mehr Charakter zu verleihen, habe ich ihn noch mit Antik Patina behandelt.


Dann war da diese Woche noch die Verlosung bei der lieben Steffi , bei der ich tatsächlich gewonnen habe !!! *freu* Und zwar diese tolle Milchflasche. Steffi, ich habe mich riesig über dein Päckchen gefreut. Vielen, vielen Dank!


Ich hoffe ihr habt das wunderbare Frühlingswochenende genossen. Bei uns zieht es sich jetzt so langsam zu und es wird sicher bald anfangen zu regnen. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße, Sylvia

Montag, 12. März 2012

Shabby Ostereier

Am Wochenende war ich mal wieder fleißig und habe mich, von euren tollen Blogs inspiriert, zum ersten mal selbst an das Basteln von Shabby Ostereiern gemacht. Was dabei herausgekommen ist, seht ihr jetzt :-)




Und dann hatte ich noch eine zündende Idee für zwei weiße Kerzenständer die ich vor einer Weile bei Ikea gekauft habe. Bis dato fristeten sie ein Leben im Schrank weil trotz der schönen gedrechselten Form die Kerzenständer eher neu und so gar nicht shabby aussahen und somit nirgends bei mir so richtig hin passten. Die Idee: den oberen Teil absägen, ein altes Förmchen drauf schrauben und mit Patina Flüssigkeit (keine Ahnung wie man das Zeug richtig nennt :-) ) dem Strahleweiß zu Leibe rücken, Fertig!


 Kommt gut in die neue Woche, Sylvia

Montag, 5. März 2012

Endlich...

... ist meine Kamera nach plötzlicher 2 wöchiger Auslandsreise zurück und es gibt neue Fotos! Erstaunlich wie sehr ich Sie vermisst habe :-)

In den letzten 2 Wochen ist so einiges passiert. Ich war auf zwei Flohmärkten und konnte unter anderem diese tolle Silberplatte ergattern. Mein erster Silberschatz :-) Nach langer Zeit war die Platte natürlich schwarz angelaufen. Um die Platte wieder auf fordermann zu bringen habe ich mich nach ein bisschen Internetrecherche für ein kleines Experiment entschieden - heißes Wasser, Soda und Alufolie - das Ganze zusammen mit dem Silber in einer Schüssel eine Weile stehen lassen und danach mächtig staunen! So ging es zumindest mir. Blitzeblank habe ich die Platte wieder rausgeholt. Fantastisch!!!
Welche Tricks kennt ihr um eure Silberschätze Glänzen zu lassen? 


Durch das Stöbern in Katjas Blog und ihrem Stoff-Tipp habe ich mich nun endlich mal an mein Pinnwand Projekt gemacht. Geplant war es schon lange, aber ihr wisst ja wie das manchmal ist ;-) Danke Katja!
Man nehme ein altes Fenster, Sperrholz, Flies, Stoff, Seidenband, Polsternägel sowie einen Tacker und tadaa - eine Pinnwand. 
Und zu guter Letzt ist noch ein bisschen Frühling in mein kleines Zimmergewächshaus eingezogen.





Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße, Sylvia