Donnerstag, 17. Mai 2012

Was kommt nach Flieder?

Für mich lässt sich diese Frage ganz einfach beantworten - Akazie!!! Ihr süßer Duft ist einfach traumhaft. Ich liebe es wenn sie in der ganzen Wohnung ihren intensiven Duft verströmt und deshalb habe ich mich heute reichlich mit Akazie eingedeckt :-)

Liebe Grüße, Sylvia




Kommentare:

  1. ...siehste, wieder was dazugelernt:-))))) Ich habe gar nicht gewußt, das Akazien blühen, weil ich keine Akazie kenne, aber ich werde mich bemühen, dringend eine kennenzulernen, bevor die verblühen!!!! Das sieht richtig toll aus und ist doch wie gemaqcht für unseren Stil-sehr sehr schöööön:-)))
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia,
    vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar! Mensch, bei Dir ist es ja auch wunderschön! Kannte Deinen Blog noch gar nicht und hab mich gleich mal eingetragen! Für das Schränkchen hab ich nen Rest von der Ikea-Gardine Alvine genommen. Musst mal schaun. Der zweite Name fällt mir nimmer ein, aber wenn Du dort bist, und schaust nach Alvine-Gardinen, wirst Du fündig! Die sind soooo lang, da bleibt immer ein toller Rest übrig!
    LG Simone :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia,
    die Akazie ist auch wunderschön!
    Schade, daß die Fliederzeit schon wieder vorbei ist:O((
    Ich hab noch schnell einen Fliederpost gemacht!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen