Freitag, 27. September 2013

Ein Besteckkasten fürs Wohlbefinden

Hallo Mädels,
zwischen Marktvorbereitungen und Umzugsheckmeck melde ich mich mal wieder in der Bloggerwelt. Jedes Wochenende ist verplant und vollgestopft mit Dingen die erledigt werden müssen. Sei es die Möbel für die Wohnung vorzubereiten oder Sachen für den Markt zu fertigen. Aber ich möchte mich nicht beschweren - auf beide Ereignisse freue ich mich riesig - also positiver Stress.
Zwischen dem so schon gut gefüllten Zeitplan komme ich auch noch auf solche Ideen wie mal eben einen Besteckkasten haben zu wollen - da Frau extrem ungeduldig ist am besten gleich als später :)
Als ich am Dienstag meiner besseren Hälfte von meinem Plan erzählte fand er diesen super und sagte "Lass uns das doch am Wochenende machen". Überrascht über seine positive Meinung zum Ganzen (ist ja nicht selbstverständlich - ihr wisst was ich meine *hihi*) kam mir sofort der Gedanke "Waaaaas, erst am Wochenende??????" Von wegen! Am Dienstagabend wurde ein Prototyp gebastelt, am Mittwochabend das Holz besorgt und dieses sogleich zusammengehämmert. Am Donnerstag gabs dann die finale Streichung und tada - da ist er. Und das alles noch vorm Wochenende :)

Ich brauchte mal wieder einen kleinen Seelenschmeichler für zwischendurch über den ich mich jetzt jeden Tag in meiner Küche freue.

Ganz viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Sylvia



Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    einfach nur toll:-))) und diese Ungeduld kenne ich auch...
    hab ein schönes Wochenende und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvia,
    Mensch der ist ja super geworden!
    Klasse Idee, tolle Umsetzung.
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin platt ...mal eben so gemacht... Das Teil ist der Knaller ...Super ..gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Uiuiuiui....liebe Sylvia, der Besteckkasten sieht ja super schön aus! Haben will und brauchen könnt ich ihn eigentlich aus :-) Sofort Hr. Wohnpotpourri her holen und zeigen ;-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Einen sehr schönen Blog hast du!
    Ich komme nun öfters bei dir lesen!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. sooooooooo genial!!! ich bin begeistert!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen